Dr. No

Zeigt her eure Charaktere! Und ihre Hintergundstories
Benutzeravatar
Carl Göbel
Thomas Alva Edison
Beiträge: 954
Registriert: So 15. Feb 2015, 18:39

Re: Dr. No

Beitrag von Carl Göbel » Di 22. Mär 2016, 00:00

Mich würden mal die Schwächen interessieren, die sind bei mir nicht eingetragen und auch die Motivation "Gewinn" passt so gar nicht zu der im Artikel beschriebenen Person.
Der wesentliche Unterschied zu einem Lee Metford liegt nicht in der Munitionskapazität, sondern das Ding ist eine Automatische Waffe und verfügt damit wie das Maxim, die Gatling oder Nordenfelt über die Möglichkeit als Kampfaktion Autofeuer auszuführen, also Salve, Dauerfeuer oder Streufeuer.
Heutzutage würde man das im Regelbuch beschriebene Elektrogewehr als Railgun bezeichnen, das hat aber nichts mit der im Artikel beschriebenen Blitzwaffe zu tun. Über deren Werte muss ich mir mal Gedanken machen...
Benutzeravatar
Dr.No
Sternenfahrer
Beiträge: 358
Registriert: So 15. Feb 2015, 11:47

Re: Dr. No

Beitrag von Dr.No » Di 22. Mär 2016, 00:05

es gab ja nur elektrogewehr zur auswahl im pdf und schaden 3 ist ja normal, deshalb hab ich der einfachheit halber das genommen, das mit autofeuer stimmt natürlich, hab ich nicht beachtet

dr. no ist natürlich auf dem mars um die technik seines prototyps meistbietennd an eine der kriegsparteien zu verschachern
Benutzeravatar
Carl Göbel
Thomas Alva Edison
Beiträge: 954
Registriert: So 15. Feb 2015, 18:39

Re: Dr. No

Beitrag von Carl Göbel » Di 22. Mär 2016, 00:06

Dr No hat geschrieben:"Und, mir fällt gerade ein, dass es ja auch noch eine Regel gibt, dass jede Fähigkeit und Fertigkeit pro Stufe nur um 1 erhöht werden kann." kannst du mir erklären, was das jetzt heißt?
D.h. pro EP Ausschüttung darf eine Fertigkeit, Attribut bzw. Spezialisierung nur um 1 gesteigert werden. Dadurch ist eine Steigerung eines Wertes von 1 auf 3 in einem Rutsch nicht möglich. Schau dir mal meinen Erzeugungsvorschlag an, da tritt das Problem nicht auf, bzw. bei deinem Ursprünglichen auch nicht, wenn ich die einser Primärwerte nach den 15EP zulassen würde.
Zuletzt geändert von Carl Göbel am Di 22. Mär 2016, 00:07, insgesamt 1-mal geändert.
Benutzeravatar
Indiana Jones
Sternenfahrer
Beiträge: 296
Registriert: So 15. Feb 2015, 16:39

Re: Dr. No

Beitrag von Indiana Jones » Di 22. Mär 2016, 00:06

Klar, das heißt, das mein erster Versuch, Deinen Charakter nachzubauen, scheitert: Ich kann nicht GE in einer Steigerung (die 50XP) von 2 auf 3 auf 4 erhöhen. Du kannst natürlich argumentieren, Du hättest die 50 XP schrittweise aus verschiedenen Abenteuern erhalten... :roll:

Ansonsten: Carls Vorschlag funktioniert. Wie gesagt, mit anderen Talenten geht vieles. Der Trick ist, zu Beginn 1er-Fähigkeiten durch geschickten Talent-/XP-Einsatz zu ermöglichen.

Ich will Dir den Spaß am Charakter nicht gleich am Anfang kaputtmachen. Meinethalben kannst Du die Waffe haben; besonders, wenn Du klar angibst, welche Fähigkeiten sie denn haben soll (in Deinem Charakterbogen steht z.B. durchaus für Feuerrate und Tempo "A") und diese nicht so krass sind wie das 3er-Artefakt. Spricht ja auch nix dagegen, sie dann durch Ausgeben von XP schrittweise zu einem 3er-Artefakt zu machen! Aber es hat mich schon bei Moena gestört, dass da einfach mal die lang und breit aufgestellten Regeln außer Kraft gesetzt werden (Schwert der Ahnen; Prinzessin usw. usf. müsste massig XP kosten), nur um einen Über-Charakter zu bauen (wenn man ihn denn so spielen würde ;) ).

Und ehrlich, das hier ist doch der Über-Charakter. Du willst im Wesentlichen Indiana und Carl in einer Person spielen.
Benutzeravatar
Dr.No
Sternenfahrer
Beiträge: 358
Registriert: So 15. Feb 2015, 11:47

Re: Dr. No

Beitrag von Dr.No » Di 22. Mär 2016, 00:10

stimmt die schwächen sind auf der strecke geblieben.
phobie und pechvogel ;)
zudem möchte ich zu bedenken geben, dass ihr noch ein paar goodies wie viel geld, zuflucht, ruhm, orden usw habt, die ich nicht habe
also bei vielversprechend steht, primäre werte bis 6,
und das mit dem stufenausftieg hab ich immer noch nicht verstanden

edit . der beitrag bezieht sich auf den 3 etagen höher, ihr schreibt wohl schneller als ich
Zuletzt geändert von Dr.No am Di 22. Mär 2016, 00:15, insgesamt 1-mal geändert.
Benutzeravatar
Carl Göbel
Thomas Alva Edison
Beiträge: 954
Registriert: So 15. Feb 2015, 18:39

Re: Dr. No

Beitrag von Carl Göbel » Di 22. Mär 2016, 00:12

Ich warte ja darauf das Indiana Dr. No eine Kugel verabreicht, wenn dieser aus Gewinnsucht entgegen Indianas Gerechtigkeitssinn handelt. Da muss ich gar nichts mehr machen, das einer von euch ins Gras beißt. :D
Benutzeravatar
Carl Göbel
Thomas Alva Edison
Beiträge: 954
Registriert: So 15. Feb 2015, 18:39

Re: Dr. No

Beitrag von Carl Göbel » Di 22. Mär 2016, 00:15

Dr.No hat geschrieben:also bei vielversprechend steht, primäre werte bis 6,
Mag sein, aber in unseren Hausregeln steht was anderes.
Benutzeravatar
Indiana Jones
Sternenfahrer
Beiträge: 296
Registriert: So 15. Feb 2015, 16:39

Re: Dr. No

Beitrag von Indiana Jones » Di 22. Mär 2016, 00:18

Keine Sorge. :)

Da Du schon Nikola Teslas Bilder für den NYT-Artikel missbraucht hast, hier der Mann persönlich (will sagen, seine Stimme) in einem Fan-Video für Tesla's (den Autobauer) Model S. Passt schon ziemlich gut zu "Verrücktem Wissenschaftler"! :)

Du hast Recht mit Geld, Orden usw.; wenn man das in XP umrechnet, kommt das in etwa hin mit Deiner Waffe!
Benutzeravatar
Dr.No
Sternenfahrer
Beiträge: 358
Registriert: So 15. Feb 2015, 11:47

Re: Dr. No

Beitrag von Dr.No » Di 22. Mär 2016, 00:24

nochmal. in dem charakterbogen kann ich nur auswählen was da steht, und ich hab mich nur an der bezeichnung und den 3t orientiert, jetzt mir auch klar, warum das als artefakt 3 gilt, mein fehler
brauch ich auch nicht, lee metford werte reichen und bruzzel geräuch und rauch, vielleicht mit 40er magazin für den kleinen untershied, aber 6 ladungen gehen meinetwegen auch
und ja ich bin von 1er attributen ausgegangen, und 5+6 als start (zusammen 15) und 15 fertigkeitspunkte
dann jeweils eins gesteigert (40XP), und die fertigkeiten ( bin jetzt aber nicht sicher ob ich da alles richtig gemacht hab, wegen den nullfertigekeiten(10xp), und dann hab ich noch 1 talent genommen (die 15xp)
und aus der story raus würde ich das ja gerne so machen, und ich weise nochmal auf eure abenteuer goodies hin, und fange extra als arme haut mit (hoffentlich) witzigen schwächen an

edit: schon wieder überschnitten mit deiner antwort, ich geh jetzt ins bett, wir haben ja morgen 21 minuten um das zu diskutieren ;9
Benutzeravatar
Carl Göbel
Thomas Alva Edison
Beiträge: 954
Registriert: So 15. Feb 2015, 18:39

Re: Dr. No

Beitrag von Carl Göbel » Di 22. Mär 2016, 00:28

Dr.No hat geschrieben:stimmt die schwächen sind auf der strecke geblieben. phobie und pechvogel ;)
Hmm, ich sehe nicht wirklich ein, warum ich dir zwei Schwächen gewähren soll und dann auch noch pechvogel.
Pechvogel hat geschrieben:Ihr Charakter wird vom Pech verfolgt. Immer, wenn der Zufall entscheidet, meint es das Schicksal nicht gut mit ihm. Ein Mal pro Spielsitzung erhalten Sie einen Abzug von 2 Würfeln auf irgendeinen Würfelwurf nach Wahl des Spielleiters. Wenn dies dazu führt, dass eine Probe misslingt oder Sie einen Patzer würfeln, dann erhalten Sie einen Stilpunkt.
D.h. ich als Meister muss darüber entscheiden wann du Pech hast und kann mit der Wahl auch die Stilpunktvergabe maßgeblich mitbestimmen. Ehrlich gesagt mag ich das nicht, die Stilpunkte sollten, auch bei den Schwächebasierten, durch das Spiel des Spielers erreicht werden und nicht durch so einen Zufallsautomatismus. Kurz Pechvogel als Schwäche lehne ich ab.
Antworten